Gesundheitsnetz QuE eG mit dfg Award ausgezeichnet

In der Kategorie „Herausragende Struktur- und Prozess-Innovation im Gesundheitswesen“ erhielt QuE den 1. Preis für die erfolgreiche Etablierung des fachübergreifenden Ärztenetzes in der Region.

Den so genannten Oscar der Gesundheitsbranche gibt es bereits seit dem Jahr 2009. Die Auszeichnungen wurden dieses Jahr im Rahmen einer Gala–Veranstaltung am 8. Juni 2017 in Hamburg überreicht. Er wird Unternehmen und Verbänden für innovative Leistungen und Angebote verliehen.

Der dfg Award reiht sich ein in die Liste der zahlreichen Auszeichnungen für das Nürnberger Gesundheitsnetz. So konnte QuE unter anderem bereits den Bayerischen und den Berliner Gesundheitspreis gewinnen.

dfg Award 2017 Homepage
Freuten sich über die unerwartete Auszeichnung:
QuE-Vorstand Dr. med. Veit Wambach sowie Merle Ulbrich (l) und Ulrike Nöth (beide QuE-Netzmanagement).

Bild: © Jan-Rasmus Lippels // www.frische-fotografie.de

„Über diesen Preis freue ich mich ganz besonders“, so Dr. Wambach, Facharzt für Allgemeinmedizin und Vorsitzender des Gesundheitsnetzes QuE eG Nürnberg. „Damit werden die vielfältigen Anstrengungen unserer QuE-Netzärzte gewürdigt, die sich im Rahmen unserer vielen Qualitätszirkel und Schulungen fortlaufend damit beschäftigen, wie sie die Patientenversorgung immer weiter verbessern können.“

Der dfg Award:

Der dfg Award wird seit 2009 jährlich in bis zu 5 Kategorien vergeben. Eine unabhängige Fachjury legt in einer Vorauswahl die nach ihrer Ansicht würdigsten Kandidaten in den jeweiligen Kategorien einvernehmlich fest. Die Leserinnen und Leser der beiden Fachzeitschriften „dfg – Dienst für Gesellschaftspolitik“ und des „A+S aktuell – Ambulant und Stationär aktuell“ stimmen dann über die Sieger ab. 
Die diesjährigen Gewinner aus allen Kategorien im Überblick:
https://shop.dfg-online.de/media/pdf/Award-Gewinner-2017.pdf

kiss2015updpflegepunkt1LOGO APS klein

Arztsuche

Fachgebiet

Ihr Standort

km