logo sbk


Ab Februar 2018 können auch SBK-Versicherte von einer besonderen Versorgung durch das Gesundheitsnetz QuE profitieren. Als eine der größten Betriebskrankenkassen Deutschlands ist die SBK jetzt neuer Partner des Gesundheitsnetzes QuE.

Der Schwerpunkt der neuen Kooperation liegt dabei in einer besonders intensiven Betreuung von Menschen mit chronischen und/oder schweren Erkrankungen. Insbesondere die „sprechende Medizin“ wird gefördert. Dadurch können sich die Ärzte mehr Zeit für die Beratung und die individuelle Abstimmung des Behandlungsverlaufes nehmen.

Die am Vertrag teilnehmenden SBK-Versicherten erhalten zusätzliche Leistungen – natürlich entstehen dabei keine Kosten für die Patienten. Alle eingeschriebenen SBK-Patienten haben Vorteile durch diese Kooperation. Durch die Vernetzung der Ärzte besteht eine gute Kommunikation und fachübergreifende Zusammenarbeit zwischen den Medizinern. Beispielsweise werden unnötige Doppeluntersuchungen reduziert, das erspart den Patienten viel Zeit und Energie.

Vorteile für SBK-Versicherte auf einen Blick:

  • Zusätzliche Leistungen
  • Besonders intensive Betreuung
  • Keine Zusatzkosten
  • Fachübergreifende Zusammenarbeit der Ärzte
  • Hohe Behandlungsqualität
  • Gute Kommunikation zwischen den Ärzten
  • Vermeidung von Doppeluntersuchungen
  • Zeitnahe Facharzttermine in dringenden Fällen

So nehmen SBK-Versicherte am Gesundheitsnetz QuE teil

Die Teilnahme an dem SBK-Angebot ist selbstverständlich freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.

Neben den gesetzlich vorgeschriebenen Zuzahlungen und Eigenbeteiligungen entstehen für SBK-Versicherte keine zusätzlichen Kosten. Die QuE-Praxisteams informieren Sie ausführlich über die Teilnahmebedingungen und Vorteile.

Die Teilnahme erfolgt über den betreuenden QuE-Hausarzt oder einen der QuE-Fachärzte. Patientinnen und Patienten der SBK geben die unterzeichnete Teilnahmeerklärung bei ihrem QuE-Arzt ab.

kiss2015updpflegepunkt1LOGO APS klein

Arztsuche

Fachgebiet

Ihr Standort

km
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung